Was ist überhaupt ein Browser-Cache?

Der Browser-Cache ist eine Art Zwischenspeicher für Internetseiten. Besucht man eine Internetseite, werden Teile der Website (z.B. Bilder, CSS- oder JavaScript-Dateien) auf der Festplatte des Benutzers gespeichert. Surft man später erneut auf die gleiche Website, müssen nicht mehr alle Teile der Homepage erneut heruntergeladen werden. Stattdessen kann der Browser auf die Datei im Cache zurückgreifen und die Seite schneller anzeigen.

Manchmal merkt der Browser allerdings nicht, dass es schon neuere Inhalte auf dem Server gibt. Er zeigt stattdessen veraltete Dateien aus dem Cache an. Der Benutzer muss den Cache nun per Hand leeren. Je nach Browser unterscheidet sich das ein wenig.

Wie Sie Ihren Browser-Cache löschen können

Zeigt Ihr Browser veraltete Inhalte an, so kann es hilfreich sein Ihren Browser-Cache manuell zu leeren. Über folgenden Link erhalten Sie eine Anleitung wie Sie Ihren Browser-Cache leeren können. Ihr Browser wird automatisch erkannt und Sie erhalten die Anleitung für Ihren Browser.

Anleitung öffnen

Wikipedia Link zum Browser-Cache

Browser-Cache

by A-DIGITAL one

Unsere Herzen schlagen Digital, unsere Projekte leben Digital, unsere Kunden lieben und schätzen Digital! Die einzigartige digitale Performance die wir seit 1999 an den Tag legen.

Mit unserem Team von über 25 Experten begleiten wir Sie auf Ihrem Weg der digitalen Transformation. Mit klaren Strategien, persönlicher Betreuung und exzellenter Ausführung entwickeln wir, innovativ und individuell, maßgeschneiderte digitale Lösungen, die performen und verkaufen können.